Röwa ETERA

Boxspring-Matratzen: Für ein einzigartiges Liegegefühl.

Boxspring-Matratzen sind weltweit eine verbreitete und beliebte Matratzenart. Und das aus gutem Grund: Durch den punktelastischen Taschenfederkern verbinden die Etera Matratzen ein sanft nachschwingendes Liegeempfinden mit den Erfordernissen der Ergonomie und erzeugt dadurch ein einzigartiges Liegegefühl.

Die Federn sind extrem ausdauernd und behalten ihre Elastizität für viele Jahre. Auch hier gilt: Je hochwertiger Material und Verarbeitung sind, desto länger bleibt die sensible Dynamik erhalten. Ausserdem wirken die Taschenfederkerne im Innern der Matratze bei jeder Bewegung wie ein Blasebalg und sorgen für optimale klimatische Bedingungen.

Ideen schaffen Mehrwert.

Die hochwertigen Etera Matratzen sind durch Taschenfederkerne in unterschiedlichen, genau definierten Stärken in sieben Komfortzonen eingeteilt. Dadurch passt sich Etera dem Körper in jeder Position optimal an, gibt sanft nach oder stützt dynamisch ab – je nach Körperzone oder Schlaflage. Die Federn sind einzeln in Baumwoll- oder Vliestaschen eingenäht und so intelligent verbunden, dass jede Feder weitgehend unabhängig reagieren kann und die Punktelastizität der Matratze noch verstärkt wird.

Edle Materialien mit viel Funktion: Die Etera Bezüge.

Die Bezüge sind mit verantwortlich für das einzigartig angenehme Gefühl, das Ihnen jede Etera Matratze vermittelt. Die Grundlagen dafür sind eine sorgfältige Verarbeitung und der Einsatz von hochwertigen, naturbelassenen Materialien.